Über Trek’n Eat
Ob zu Fuß, auf einem Boot oder auf Tour in Richtung Gipfel: Erst das Gesamterlebnis gibt ein tolles  Gefühl – und dazu gehört natürlich auch die Verpflegung, denn sie spielt eine grosse Rolle. Wichtig ist dass die Nahrung gesund und leicht zuzubereiten ist und nicht zu sehr ins Gewicht fällt – aber auch der Geschmack muss stimmen. Die gefriergetrockneten Trek‘n Eat Mahlzeiten bieten alles was man braucht. Mit ihnen kannst Du Dich auf eine nahrhafte, ausgeglichene und Energie liefernde Mahlzeit freuen, die Dich satt und zufrieden macht. Vergiss  Konservierungsmittel, Farbstoffe und Geschmacksverstärker. Die hochqualitativen Trek‘n Eat Produkte sind wasserdicht, wiederverschließbar verpackt und lecker. Doch nicht nur der Geschmack, auch das Handling der Trek’n Eat Mahlzeiten überzeugen. Wie es funktioniert? Ganz einfach – unterwegs ist das Essen ein Leichtgewicht und im Gepäck kaum zu bemerken. Kommt dann die Lust auf etwas Feines, gibt man einfach  kochendes Wasser in den Beutel, rührt um und lässt das Ganze ziehen. Dann heißt es nur noch Löffel eintauchen und genießen – egal wo man sich gerade befindet. Positiver Nebeneffekt: Im Freien mit Blick auf die Natur schmeckt es sogar noch besser.